Werkaufenthalt Literatur in Sigmaringen (Herbst 2021)

In der Tradition seiner künstlerischen Werkaufenthalte, die auch aufgrund der technischen Ausstattung in den vergangenen Jahren vor allem im druckgrafischen Bereich vergeben wurden, bieten die Ateliers im Alten Schlachthof Sigmaringen Autori*nnen (Prosa, Lyrik, Hörspiel, Drehbuch) in einem „Werkaufenthalt Literatur“ die Möglichkeit, die Einrichtung sechs Wochen zu nutzen.
Thematische Vorgaben gibt es nicht, trotzdem wäre es wünschenswert, dass Einrichtung, Umgebung, Stadt oder Raumschaft im weitesten Sinne Eingang in das Ergebnis des Werkaufenthaltes einfließen. Soweit der Aufenthalt und die damit verbundenen Eindrücke und Erfahrungen dazu führen, ein neues literarisches Projekt anzustoßen oder diese in ein laufendes Vorhaben zu integrieren, wäre eine über die Vergütung hinausgehende Projektfinanzierung nicht ausgeschlossen. Zeitraum ist von Mitte September bis Ende Oktober 2021.
Die Autorin bzw. der Autor erhält 1.200 Euro sowie freie Unterkunft in der Künstlerwohnung im Nebengebäude des Alten Schlachthofs in der Innenstadt.

Informationen

https://www.schlachthof-sigmaringen.de/de/kunst_werkaufenthalte/2021

Bewerbungen per e-Mail: info@schlachthof-sigmaringen.de
oder per Post:
Ateliers im Alten Schlachthof e.V
72488 Sigmaringen

Georg-Zimmerer-Straße 7