Germersheimer Übersetzer-Stipendium

Die Aufenthaltsdauer des „Germersheimer Übersetzer-Stipendiums“ umfasst zwei Monate zwischen Oktober und Dezember eines jeden Jahres und setzt die Bereitschaft voraus, im Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Universität Mainz in Germersheim einige Veranstaltungen mit Studierenden durchzuführen. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten werden gebeten,
nach Abschluss des Aufenthaltes einen schriftlichen Bericht über den Aufenthalt im Künstlerhaus Edenkoben zu verfassen.
Ab sofort können sich auch Autoren mit einer körperlichen Beeinträchtigung bewerben, da das Künstlerhaus seit 2017 über eine barrierefreie Stipendiatenwohnung verfügt.

Informationen

https://www.literaturport.de/preise-stipendien/preisdetails/germersheimer-uebersetzer-stipendium/