Edenkoben-Stipendien für Autor*innen und Übersetzer*innen

Das Künstlerhaus Edenkoben vergibt jährlich bis zu sieben Stipendien für Autor*innen/Übersetzer*innen und zwei Stipendien für Bildende Kunst. Im Haus befinden sich vier Wohnungen und ein Atelier – alle Wohneinheiten sind komplett eingerichtet und verfügen über einen Internetanschluss. Die Stipendiat*innen erhalten eine monatliche Zuwendung von 1.200 Euro. Darüber hinaus werden die Kosten der An- und Abreise erstattet. Die Edenkoben-Stipendien gelten grundsätzlich nur für eine Person und sind Anwesenheitsstipendien; ein durchgehender Aufenthalt ist somit verpflichtend. Autor*innen haben die Möglichkeit, sich für ein zweimonatiges oder ein fünfmonatiges Edenkoben-Stipendium zu bewerben. Im Bereich Bildende Kunst werden pro Jahr zwei Stipendien vergeben: ein Stipendium für die Zeit vom 15.1. – 15.6. und ein Stipendium für die Zeit vom 15.7. – 15.12.
Die Aufenthaltsdauer des „Germersheimer Übersetzer-Stipendiums“ umfasst zwei Monate zwischen Oktober und Dezember eines jeden Jahres und setzt die Bereitschaft voraus, im Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Universität Mainz in Germersheim einige Veranstaltungen mit Studierenden durchzuführen.

Informationen

https://www.literaturport.de/preise-stipendien/preisdetails/aufenthaltsstipendien-in-edenkoben-2020/